SAP-System eingerichtet bei Pon.Bike

Um die Geschäftsinformationen von Produktion, Logistik und Verkauf an verschiedenen Niederlassungen der Pon.Bike-Gruppe zu vereinheitlichen, haben Derby Cycle in Cloppenburg und die Pon.Bike (Schweiz) GmbH in den letzten Monaten auf ein SAP-Betriebsprogramm gewechselt. Dieses läuft nun stabil und bietet auch den Handelspartnern einige spürbare Vorteile.

Parallel zum laufenden Geschäft haben Derby Cycle und Pon.Bike (Schweiz) GmbH im Laufe der letzten drei Monate die gesamte Betriebssoftware erneuert. Das neue SAP-System erlaubt es uns nun, Informationen über die Produktion und Verfügbarkeit von Velos, E-Bikes und Ersatzteilen schneller und präziser abzurufen und den administrativen Kontakt mit Partnerhändlern effizienter zu gestalten. Dazu gehört beispielsweise, dass sämtliche Rechnungen für Fahrradlieferungen ab sofort digital versendet werden. Unsere Kunden können diese damit mit geringerem zeitlichem Aufwand in ihre eigene computerbasierte Administration übernehmen. Weitere Neuerungen werden nun laufend aufgeschaltet, sobald sie praxisgerecht fertig programmiert sind. Wir werden Sie laufend über Erweiterungen und Verbesserungen informieren.

 

Die Umstellung von den alten Betriebsprogrammen auf die neue, einheitliche Plattform ging leider nicht ganz ohne Reibungsverluste und Pannen über die Bühne. Für Informationsunterbrüche und Verzögerungen möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen und Ihnen für Ihre Geduld danken. Trotz dieser Startschwierigkeiten sind wir davon überzeugt, dass sich die Umstellung gelohnt hat und sowohl wir als auch Sie als unser Geschäftspartner von den Möglichkeiten des neuen SAP-Systems profitieren werden.

 




Pon.Bike (Schweiz) GmbH

Pilatusstrasse 4

CH-6036 Dierikon

 

 

 


Impressum / Disclaimer / © 2018

 
 
 
 

Pon.Bike (Schweiz) GmbH

Pilatusstrasse 4

CH-6036 Dierikon