Claudio Imhof glänzt an der Tour de Suisse

Nachdem er auf der Bahn seit vielen Jahren zu den Besten gehört, fährt Claudio Imhof dieses Jahr auch auf der Strasse vorne mit. Während der diesjährigen Tour de Suisse hinterlässt er als Fahrer der Schweizer Nationalmannschaft auf Cervélo im Zeitfahren einen sehr guten Eindruck und ist auch in den Bergen erfolgreich.

An der diesjährigen Tour de Suisse präsentiert sich Claudio Imhof als sehr vielseitiger Fahrer. Für viele Radsportfans überraschend fährt der 28-jährige Thurgauer aktuell in Anstiegen vorne mit. In der zweiten Etappe sicherte er sich die Führung im Bergpreis-Klassement und verteidigt diese über mehrere Tage. Seinen Fokus legt er bei der diesjährigen Schweizer Rundfahrt aber auf das Zeitfahren in der zweitletzten Etappe. Hier will er von seiner Erfahrung von der Bahn im Kampf gegen die Uhr profitieren und vorne mitfahren.

 

Claudio Imhof nimmt als Fahrer der Schweizer Nationalmannschaft an der diesjährigen Tour de Suisse teil. Diese wird von Pon.Bike (Schweiz) mit den neusten Modellen von Cervélo ausgestattet. In den regulären Etappen der Tour de Suisse fahren Claudio Imhof und seine Mannschaftskollegen mit dem brandneuen Cervélo S5 Disc. Bei den Zeitfahren setzen sie auf die Aero-Modelle P3 und P5 Disc.

 

Wir gratulieren Claudio Imhof zum erfolgreichen Abschluss der Rundfahrt und fiebern mit ihm auf weitere Top-Platzierungen in den Strassenrennen dieser Saison!

 

Als erstes gehts nun nach Minsk an die European Games, wo Imhof die Bahnrennen bestreiten wird.

 




Pon.Bike (Schweiz) GmbH

Pilatusstrasse 4

CH-6036 Dierikon

 

 

 


Impressum / Disclaimer / © 2018

 
 
 
 

Pon.Bike (Schweiz) GmbH

Pilatusstrasse 4

CH-6036 Dierikon