VORHANG AUF FÜR e-RENNVELO BEI FOCUS

Nachdem sich der Fazua-Motor im Gelände bereits bewährt hat, kommt der minimalistische Elektrovelo-Antrieb nun auch auf der Strasse zum Einsatz: Unter dem Namen Paralane2 wird Focus eine ganze Palette von vielversprechenden Elektrovelos noch in diesem Jahr an den Handel ausliefern.

 

Mit dem Paralane 2 denkt Focus das Elektrovelo weiter: Der Motor unterstützt nur, wenn es wirklich nötig ist – dann aber tüchtig mit bis zu 400 Watt Leistung und 60 Nm Drehmoment. Durch den neuen Ansatz kann das Elektro-Rennvelo leicht und agil gebaut werden. Mit einem Gesamtgewicht von 13 Kilo fährt es sich auch ohne Tretunterstützung kaum anders als ein Strassenflitzer, der ganz ohne Motor auskommt.


Wie bereits am Mountainbike-Hardtail Raven 2 können der Fazua-Antrieb und der dezent im Unterrohr platzierte Akku auch entfernt werden, wodurch sich das Paralane 2 nahezu gar nicht mehr von einem herkömmlichen Rennvelo unterscheidet.

 

Das Paralane2 feiert in vier Ausführungen Premiere und ist zu empfohlenen Verkaufspreisen ab 5499 Franken erhältlich. Alle vier Modelle basieren auf einem Carbonrahmen mit vibrationsdämpfender Komfort-Konstruktion. Die Modelle sind mit standfesten Scheibenbremsen ausgerüstet und können auf Wunsch mit passenden Schutzblechen ergänzt werden.

 

Erste Demo-Modelle des Paralane 2 werden bereits im Laufe der Sommermonate bereit stehen. Die Auslieferung für den Verkauf beginnt im Herbst 2018. Zum Saisonstart 2019 soll dann die gesamte Paralane 2 Produktpalette in allen Rahmengrössen und Ausstattungsvarianten verfügbar sein.

Weitere Infos zum Elektro-Rennrad Paralane 2 und dem revolutionären Denkansatz dahinter finden sich auf der Marken-Website von Focus.

 




Pon.Bike (Schweiz) GmbH

Pilatusstrasse 4

CH-6036 Dierikon

 

 

 


Impressum / Disclaimer / © 2018

 
 
 
 

Pon.Bike (Schweiz) GmbH

Pilatusstrasse 4

CH-6036 Dierikon